Welche Vorteile habe ich mit

xDreamlite Motoren gegenüber einem fertigen

eBike von der Stange?

xDreamlite eBikes

 

  • xDreamlite passt das eBike-System an dich an
  • Mehr Motorleistung von 60Nm - 160Nm kann auf jeden individuell angepasst werden
  • Mehr Leistungsstufen (9 Stufen 0-9) von sanft bis kraftvoll
  • Leistungsstufen könnten auf jeden individuell angepasst werden
  • Geschwindigkeiten unter 5 km/h möglich bei vernünftiger Trittfrequenz
  • für das Tiroler Gebirge ausgelegt d. h. xDreamlite merkt, wenn deine Kraft nicht mehr ausreicht und gibt dir die Kraft dazu
  • Mehr Reichweite bis 910 Wh Akku und bis zu 3500Hm möglich durch intelligente Motorsteuerung 
  • Leisester (extrem laufruhig) und zugleich stärkster Pedelec- Mittelmotor am Markt
  • extrem robust und damit lange haltbar
  • xDreamlite hat durch einen absoluten Freilauf keinen inneren Motorwiderstand beim Treten, wenn man ohne Batterieunterstützung fahren will
  • Pedelec- & Daumengasfunktion zum leichten Anfahren am Berg
  • Mehr Freiheit, das eBike System kann auf fast jedes Bike mitgenommen werden
  • xDreamlite wiegt nur zwischen 7,2kg - und 9.0kg
  • Günstig, ein xDreamlite Nachrüst-System rentiert sich auch für ganz neue Bikes, damit hast du deutlich mehr eBike zum besseren Preis

 

normales eBike

 

  • Du musst dich an das eBike anpassen
  • eBikes haben meistens unter 60Nm Drehmoment, eine persönliche Anpassung ist nicht möglich
  • eBikes bieten meist nur 3 bis 5 Leistungsstufen, damit kann ein höherer Akkuverbrauch möglich sein
  • eBikes haben nur fixe Leistungsstufen ohne Anpassungsmöglichkeit
  • eBikes können meist nicht langsam fahren, d.h. ein Mitfahren mit normalen Bikern ohne Motor ist nicht möglich
  • eBike-Fahrer bekommen die Kraftunterstützung nur bei eigener Leistungszugabe, wenn sie müde werden, ist das Ebike damit auch müde 
  • eBikes haben weniger Reichweite mit normalen 500Wh Akku und schaffen damit meist nur 1500Hm
  • eBike-Mittelmotoren sind meist deutlicher hörbar als xDreamlite Motoren
  • eBike-Mittelmotoren können teilweise sehr filigran aufgebaut sein
  • eBikes haben oft einen Motorwiderstand, wenn ohne Unterstützung gefahren wird, weil ein Getriebe mitbewegt werden muss
  • eBikes haben nur eine Pedelec-Funktion und keine Daumengas Unterstützung d.h. im steilen Gelände ist das Anfahren schwerer
  • Motor kann nicht mit ins nächste Bike mitgenommen werden, da Motor und Bike eine Einheit bilden
  • Im Durchschnitt sind eBikes schwer und wiegen über 22kg
  • Selbst die besten und teuersten Ebikes haben nur 250 W Nennleistung und hinken damit leistungsmäßig selbst unserem mittleren Motor  (P850) deutlich hinterher

Ruf an und lass dich persönlich beraten!

oder vereinbare gleich einen Termin für eine unvergessliche Probefahrt unter            +43 676 560 12 12


Information

 

Lieferung

Datenschutz

Rechtliches

 

Zahlungsoptionen

Banküberweisung
Banküberweisung

Versand

Versand GLS
Versand GLS