Warum eBike?


weils unglaublich viel spass macht


Die 3 großten Irrtümer des eBikes!


eBike ist

100% Sport

wenn du willst

  

1. Ebike fahren ist kein Sport mehr und ist nur für Ältere oder unsportliche Biker!

 

Diese Meinung vertreten heutzutage nur noch Biker, die ein eBike nicht richtig ausprobiert haben. Das eBike hat den großen Vorteil, dass es jedem Biker ob jung oder alt die Freiheit gibt, so viel Sport zu treiben, wie er möchte und ermöglicht es, Touren oder Wege zu fahren, die ohne eBike niemals machbar wären.

 

Wer sehr sportlich fahren will, kann sich mit dem eBike in jeder

Leistungsstufe bis zur eigenen Leistungsgrenze auspowern.

Also liegt es am Biker ob, das Ebiken Sport ist oder nicht, jeder kann darüber frei entscheiden.

 



 

2. eBikes sind schwer! 

 

unsere eBikes wiegen nur 22-25kg (ohne Akku  um ca. 3kg leichter). wer also halbwegs fit ist,  kann es noch in den Keller oder Wohnung tragen,  was sich mit Moped, Motorrad oder Auto ausschließt.

xDreamlite Antriebe mit 9 Leistungsstufen haben den Vorteil, das das eBike sich umso leichter fühlt, je höher du schaltest. 

 

Mit Stufe 9 fühlt sich das eBike viel leichter an, als jedes normales Bike.

 

 

eBike sind leichter

als du denkst



eBike =

mehr Freiheit mehr Spass

 

3. eBikes sind teuer!

 

 Kann man für seine Gesundheit, Fitness, Freiheit

und Spass zu viel Geld ausgeben?

 

Preislich wird oft der Vergleich mit einem Auto oder Motorrad gezogen, aber ist ein konventionell motorisiertes Fahrzeug wirklich mehr wert?

Das eBike kann dich fit halten.

Mit einem eBike darfst du fast überall fahren und Touren oder Steigungen fahren, die mit einem normalen Fahrrad ohne eAntrieb nie machbar wären.

Mit einem Kraftfahrzeug oder normalem Fahrrad bist du deutlich eingeschränkter.

 

Das eBike ist das einzige motorisierte Fahrzeug, das du mit eigener Muskelkraft unterstützen kannst und das richtig viel Spass macht. 

 Es ist fast magisch, wie du dadurch die Reichweite erweitern

und die Leistung steigern kannst  

Besonders gut mit xDreamlite ohne Trittwiderstand, auch wenn dir mal der Akku ausgehen sollte, kannst du ganz normal weiter fahren,

 

Diese wunderbaren Vorzüge machen das eBike so faszinierend und wertvoll , dies alles ist mit einen Kraftfahrzeug oder normalen Fahrrad nicht möglich!


Weitere Vorzüge von eBikes


eBike kann viel Geld sparen und die Umwelt schonen

 

nutze das eBike intelligent

 

Effizienter als mit einem eBike kannst du deine

Mobilität nicht gestalten.

 

Das eBike kann ein Auto nicht immer  ersetzen, aber ca. 60% aller Autofahrten sind kürzer als 10 km -

eine ideale Entfernung für E-Bikes! 

Nutze das eBike für den Weg zur Arbeit (ohne zu schwitzen), für größere Bike-Touren, steile Bergfahrten, den Zustieg zum Klettern oder zum Ziehen eines Fahrradanhänger und spare dadurch

ca. 50% deiner Autofahrten.

Damit bist du auch fit und gesund,  sparst Geld, schonst die Umwelt und hast noch Spass dabei. 

Mit dem eBike hast du also mehrfach gewonnen, die Zeit sinnvoller genutzt , als dich im Stau oder über nicht vorhandene Parkplätze zu ärgern.



 

Energiedichte eBike - Auto - Elektroauto

 

Ein Elektroauto mit 100KWh Akku kann 5 Personen transportieren. 

mit 100 KWh können 200 eBikes mit 500Wh Akkus ausgestattet werden, diese eBikes können mit einer  Akkuladung in 200 verschiedenen Richtungen insgesamt 20.000km fahren. Die besten Elektroautos kommen mit einerLadung gerade  600km weit. 

Ganz zu schwiegen von der Umweltbelastung in der Herstellung, wenn man vergleicht, wie viele E-bikes statt einem eAuto produziert werden können.

 

Eine Akku Ladung vom eBike (500Wh) hat die  Energiedichte eines

Schnapsglases voll Benzin. Nur mit einen eBike mit

500Wh Akku fährt man mit einer Ladung ca. 100km.

Wie weit fährt ein ein Auto wohl damit?

 

Bei Einsparung von 50 % der  10.000km/Jahr deiner Autofahrten

fährst du 5000km/Jahr mit dem eBike und das 5 Jahre lang (Durchschnittsleben eines Akkus) Dann hast mit einem Akku 25.000km gefahren und ca. 40€ an Strom verbraucht

und beim Autofahren 25.000km gespart. 

Das entspricht bei einem 6L/100km Kraftstoff verbrauch ca. 1500 Liter im Wert von ca. 2000€ (Unterhaltskosten und Verschleißteile noch nicht  dazu gerechnet)

 

Ein 500Wh Akku kann so in 5 Jahren locker 50.000km schaffen, damit hast du mehr als das Doppelte gespart, das ein gutes eBike mit €5000 kostet.

 

eBikes sind so unfassbar effizient